Freitag, 13. März 2009

Die Schule im Wandel der Zeit

Hauptschule 1960:
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 Fr. Die Erzeugerkosten betragen 40 Fr. Berechne den Gewinn!

Realschule 1970:
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 Fr. Die Erzeugerkosten betragen vier Fünftel des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn des Bauern?

Gymnasium 1980:
Ein Agrarökonom verkauft Feldfrüchte (K) für eine Menge Geld (G). G hat die Mächtigkeit 50. Für die Elemente aus G(g) gilt: g ist 1 Fr. Die Menge der Herstellungskosten (H) ist um zehn Elemente weniger mächtig als die Menge G. Zeichnen Sie das Bild der Menge H als Teilmenge der Menge G und geben Sie die Lösungsmenge (L) an für die Frage: Wie mächtig ist die Gewinnmenge (M)?

Integrierte Gesamtschule 1990:
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 Fr.
Die Erzeugerkosten betragen 40 Fr. Der Gewinn beträgt 10 Fr. Aufgabe:
Unterstreiche das Wort "Kartoffeln" und diskutiere mit Deinem Nachbarn darüber!

Schule 2000 nach der Bildungsreform:
Ein kapitalistisch- privilligierter Bauer bereichert sich one rechtfertigunk an einem sak kartofeln um 10t. Untersuche das tekst auf inhaltliche feler unt demonstrire uns das loesunk!

Schule 2010:
Es khipt kaine gartofin mer!

Kommentare:

  1. Auf den Punkt gebracht! Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum Totlachen.

    AntwortenLöschen
  2. Das kommt mir so verdammt bekannt vor.
    Die Frau Quelle wird wissen was ich meine. ;-)
    Aber schöne Variation. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hömma watt ist da passiert zwischen 2000 und 2010?

    PS: wenn sie noch einmal so frech sind und mir unterstellen, dass ich und der Dieter....
    Ich mach es kurz: Kloppe?

    AntwortenLöschen
  4. Hey, da fehlt was! Das ganze Nachzulesen (war übrigens vom Imperator) in den Kommentaren von hier:
    http://quellfrisch.blogspot.com/2009/03/logo-tante-ist-blod.html

    AntwortenLöschen
  5. (ich weiss, dass man nachzulesen klein schreibt...*gopf)

    AntwortenLöschen
  6. Wo muss ich jetzt was unterstreichen??

    AntwortenLöschen
  7. wie.... es gibt keine Kartoffeln mehr... so ne schidde :-(

    AntwortenLöschen
  8. @ Imperator und SabrinaS: Das ist mir leider völlig entgangen, aber auch ne sehr klasse Variante!!! Alee gartofln sind bei madooonalds, hehehehe.

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de