Mittwoch, 25. Februar 2009

Parkieren, eine Wissenschaft für sich

Parkieren ist ja nicht wirklich einfach. Ich meine das Auto, nicht sich selbst auf einem Sofa.
Viele Autofahrer zumindest stossen dabei schnell an ihre Grenzen.
Auch das etwas ältere Ehepaar, bei dessen verzweifelten Versuchen ich gestern Zeuge sein durfte. Auch denen wurde das Ganze nicht in die Wiege gelegt.
Situation: Ein Trottoir, parallel daneben die blaue Zone-Parkplatzreihe in der einige Autos in Reih und Glied standen. Sie steigt aus, um ihn mit lautstarken Anweisungen zu unterstützen. Er probiert mehrere Male mit hin- und hermanövrieren, den Wagen auf den freien Platz zu stellen. Das Ganze wird je länger je schräger, seine Frau wird immer lauter, und dann platzt ihm der Kragen.
Er steigt resigniert aus, sie steigt wutentbrannt ein, um dem Versager zu zeigen, wie man(n), sorry, Frau das macht. Das ganze Spiel also wieder von vorne.
Er hilft lautstark und gestikulierend den Wagen erneut ziemlich schräg in die Lücke zu stellen.
Mittlerweile habe ich meine Frau dazugerufen, weil ich dachte, ich träume am hellichten Tag. Ich wollte sicher gehen, dass ich mir die ganze Show nicht bloss eingebildet habe.

Den absoluten Höhepunkt bildet dann die fast diagonale Variante mit gleichzeitiger Mitbenutzung des Trottoirs mit dem rechten Hinterrad. Nach etwa 10 Minuten dann haben es die beiden dann doch noch geschafft ihr Fahrzeug einigermassen gerade und passend in die Lücke zu stellen.


JETZT ABER DER HAMMER!!!!

Hinter ihrem Wagen stand ein anderes Auto. Vor ihrem Wagen stand NICHTS mehr, weil dort die Parkplätze zu Ende waren.

Dort befand sich "NUR" etwa 20 Meter freie Fläche!!!!

Wie kann man sich nur dermassen doof anstellen? Und vor allem: wo, in welchem Universum haben die den Fahrausweis geschenkt bekommen?

Kommentare:

  1. *lach...und übrigens, für alle deutschen LeserInnen. Mit Parkieren meinen wir euer Parken :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja und das Trottoir Ding ist der Fußweg... Danke an meine Frau! ^^
    Aber schon unglaublich manchmal... Ich seh das hier auch teils... aber noch nicht so heftig! Bei uns stehen oft mal so Smarts auf 2 Parkplätzen schräg... Oder das ausparken wird zu einer minutenlangen Sache... stellen sich an, als ob ihr BMW Oder Mercedes keine Servolenkung hätte und sie einen schwerfälligen Panzer zum ersten mal fahren würden...

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de