Donnerstag, 26. Februar 2009

Eine wahre Geschichte

Eine wahre Geschichte:
Ich nichtsahnend auf dem Nachhauseweg. Da steht doch plötzlich ein kleines blaues Männchen vor mir. Ich, mit den Filmen Alien und Krieg der Welten im Hinterkopf, völlig geschockt und pfützenbildend transpirierend, sehe mich schon von einer Photonenpistole in meine einzelnen Atome zerschossen, oder noch schlimmer, in eine fremde Galaxie zu brutalen Test-Untersuchungen entführt.

Doch bei genauerem Hinschauen sehe ich, dass dieser kleine Kerl fröhlich winkt. Um zu zeigen, dass ich nicht feindlich gesinnt bin, frage ich mit einem breiten Lächeln nach seinem Namen:
Krzzzfffftghhhhhaaaaaaaaaakzzzzzzzzzzzz war seine Antwort, glaube ich zumindest.
Ich war unheimlich froh, dass ich den Fern-Kurs "Ausserirdisch in 30 Tagen" mit Auszeichnung bestanden hatte. Dummerweise hatte ich keine Kamera dabei. Aber zum Glück meinen Skizzenblock und Farbstifte. Deshalb konnte ich meinem neuen Freund erklären, er solle doch bitte so nett sein, und für eine halbe Stunde so stehen bleiben. So ist dann das Portrait des blauen Sternenfahrers entstanden. Mit einem lauten Fffffzzzzzzzzzzzzzzzttttttttttttttttssssssssssssss entschwand er danach wieder in den Weiten des Universums.
Schade, ich hätte Euch allen gerne ein Foto von ihm gezeigt, leider ist es jetzt so, dass mir wieder keiner glaubt ;-(

Kommentare:

  1. Hehe! Sieht aus wie ein Verwandter von Dir... *undduckundwech*

    AntwortenLöschen
  2. p.s. Ist Dir mal aufgefallen, dass bei dem blauen Männchen auch ein Auge größer ist als das andere?

    Vielleicht bin ich ja mit dem verwandt? :-)

    AntwortenLöschen
  3. Natüüürlcih glaub wir Dir! ^^
    Es sind auch schon ein paar nette Leute zu Dir unterwegs... Die freuen sich schon Dich kennen zu lernen... he he... bekommst auch ein warmes Jäckchen... ist ja so kalt draußen... und dann geht ihr den blauen Kerl besuchen... ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ist das ein Blue-Dimebag?
    *schnellraus*

    AntwortenLöschen
  5. @ Dimebag: siehste, sogar der Exhausted hat gesehen, dass der eher aus Deiner Verwandtschaft kommen muss ;-)

    AntwortenLöschen
  6. also ich glaube du hast schon etwas schwein gehabt, denn er sieht irgendwie hungrig aus... :-)

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt das blaue Männchen und jetzt wo ich weiß wo es her kommt ist es mir noch sympatischer geworden.
    Finde ich viel schöner als nur die blauen Augen:)!

    AntwortenLöschen
  8. Das nennt man glatt Lügengeschichte Du blaues Alien Geschichtenerzähler! *lach*

    AntwortenLöschen
  9. @(Datt)Lovepower(schn): Ich geb dir gleich Lügengeschichte. Ist so wahr, so wahr ich Pabst, der Gebeneite von nebenan, heisse.

    AntwortenLöschen
  10. Test One Two. Boah, mein Compi spinnt gerade.

    AntwortenLöschen
  11. So jetzt aber! :o)

    SOS an Planet ❤! Beam me up! Aber dalli dalli! Das blaue Alien, auch Papst der Gebenedeite von nebenan genannt, droht mir hier frech und dreht gleich ab! Macht hinne!

    Ach, und mein Name ist Hase. Und nun? *Wasserpistole gezückt hab* :o)

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de