Donnerstag, 5. Februar 2009

Kleine Frage am Rande

Ich beobachte oft und gern meine Mitmenschen. Und da fällt mir schon das eine oder andere Detail auf. So auch eines, bei dem ich auf Eure Hilfe angewiesen bin.
Folgende Situation:
Wenn Männer einparken, dann machen sie das mit einem meistens unbewegten, neutralen Gesicht. Nicht, dass sie nicht krumm und schief einparken wie die Frauen auch, nur gibt es zu den Frauen einen grossen Unterschied.

Wenn eine Frau einparkt, ist sie die ganze Zeit irgendwas am schwatzen. Sie sitzt allein im Auto, hat nicht das Handy am Ohr, keine Kinder neben sich oder auf dem Rücksitz, und doch ist sie während dem Parkvorgang am vor sich hin babbeln.

Aber WAS????

Bitte um sachdienliche Hinweise.
Würde mich nämlich brennend interessieren.

Kommentare:

  1. Das brauchen wir :)...gehört zur Gehrinbalance:):)!
    Iss einfach so!

    AntwortenLöschen
  2. Ich fluche meist, weil der Parkplatz für meinen Kombi etwas eng ist...und Fluchen kann ich nun mal nicht denkend...reingebracht habe ich mein Auto bisher noch immer (und das ohne Kratzer!), auch mit grinsenden Bauarbeitern als Zuschauern...

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut dass ich keinen Führerschein habe. Ich kann da also nicht weiterhelfen und gehöre nicht zu der Gattung "Frau spricht mit sich selbst" *grins*

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de