Dienstag, 23. Juni 2009

Kolbenenten Nachwuchs macht Freischwimmer

Der Kleine lernt schnell.

Und nein, die Kamera war nach der Unterwasser-Aufnahme nicht kaputt, aber nicht nachmachen ;-)


Kommentare:

  1. Och sind die Süss... und ne, ich mach dass sicher nicht nach!! *gg*

    Schönen Abend noch
    Alexandra =)

    AntwortenLöschen
  2. ....alsooooo ich würd da ja jetzt echt voll gerne mitschwimmen :o))), cool... selbst gedreht? :-) Ganz liebe Grüße - Kessi

    AntwortenLöschen
  3. Die Musik hat mich vielleicht irritiert. oO?

    Selbst gedreht? :)

    AntwortenLöschen
  4. @ ALexandra: auch dir ein schöner Abend ;-)
    @ Kessi: yep, selbst gedreht, aber bei dem Wetter zurzeit ist nix mit mitschwimmen :-(
    @ Marco: Musik? Verwirrt? Warum?
    @ Rotzlöffel: tschuldigung ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Wie niedlich.
    Ich mag ja Enten, damit kann man mich also immer kriegen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Süsse Entengeschichte! Wenn man sie so sieht könnte man meinen, die könnten kein Wässerchen trüben... aber wehe wenn sie losgelassen! - morgens um 3 Uhr... Die können einander schön auf den Deckel geben!

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de